In der Lehre nach Meister Tolle über die drei Tore zum Sein ist das erste Tor die Körperlichkeit, das zweite die Stille und das dritte Tor die Annahme. 

Der Kern von Somatic Healing ist Bewusstsein zu praktizieren, ein  Training der Wahrnehmung, sowie die Auseinandersetzung der Körperdynamik, das Prinzip der maskulinen und femininen Anteilen in uns. Wobei Männer ihre    weibliche Seite entdecken und Frauen ihre männliche Seite erkunden.

Stärken und Schwächen auszugleichen durch Bewusstwerdung der Anteile und mit konzentrierter Atmung und Bewegung zu befreien. Dazu benutzen wir unter anderem die  Bewegungsformen die von neurologischen-integrativen Aktion-- NIA!

Das Abenteuer diese wunderbaren Qualitäten in jedem  Menschen heraus zu kreieren und ihnen diese Techniken nahe zu bringen,   ist eine verantwortungsvolle und freudige Angelegenheit. 

Der respektvolle Umgang mit sich selbst. In jedem Seminar gehst du in die eigene Dynamik und es ist ein " learning by doing"passiv  im Fühlprozess und aktiv im Tun, schließendlich um anzukommen.

Und damit authentisch und Präsent zu sein.  

Der "Klebstoff", den du  dazu brauchst, wird immer die Liebe sein.

 

VON DER ESSENZ ZU LEBEN -

IN DIE METHODE ZU TUN
Was ist so besonders an diesem Schulungsweg?


Das Universum ist Bewegung, Klang, dazu kommt das Wissen und Umsetzen des Erlernten!

In der  Ausbildung  bringst du auch deinen  eigenen Körper in heilende Bewegung!

Es ist die pure Freude an der Bewegung. Uns ist es wichtig, dass du deine Lebendigkeit erweckst und gut verankert bist in deinem körperlichen Dasein.

Achtsamkeit ist die Kunst für das Hier und Jetzt.
Das eigene Leben in die Hand zu nehmen, und handeln! 

Die seelische Gesundheit ist der körperlichen Gesundheit übergeordnet (Rüdiger Dahlke)

Hier gehst du den Königsweg, auch weißer Weg genannt.
Das Gefühl  ist die Sprache der Seele.  

AUSBILDUNG ZUM S.H.E.P Somatic Healing Experience Practitioner

Bewusstseinscoach mit integrierter Körperarbeit

Die Ausbildungsreihe bestehend aus  10 Modulen ( 450 Einheiten)

Die Ausbildung ist ein hervorragendes Werkzeug um sich selbst zu helfen, und auch an anderen deine Dienstleistungen anzubieten. Sie ist grundsätzlich aus meinen Ausbildungen zusammengestellt die das Familiensysteme, Körpersysteme, Gedankenwelt und universellen Kräften beinhaltet. 

Deinen Horizont zu erweitern und dich zu öffnen für mehr, ist eine wichtige Frage an dich selbst.

Die Fähigkeit, zu fühlen und die Fähigkeit, zu verstehen arbeiten wunderbar miteinander zusammen. Dieses Bewusstwerden ist ein Bestandteil der Ausbildung.  Du lernst  die Sprache des Geistes, des Herzens und des Körpers zu entschlüsseln, zu verstehen und damit umzugehen.  Auf dich wartet  dein wertvolles  Potenzial , entdeckt zu werden.

Es gilt, eng gewordene Denkmuster abzulösen und die Illusion der Angst zu ersetzen durch Selbst-Bewußtsein. In diesem Sinne werden Symptome nicht bekämpft, sondern überflüssig. Dann nämlich, wenn sie als Wegweiser verstanden werden, die hinführen zu dem Verlorenen, das zum Heil fehlt. 

Energie folgt der Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit folgt der Energie!

In S.H.E.P. wird Wissen und Technik unter dem Leitsatz:

learning by doing vermittelt! 



Ausbildung zum ganzheitlichen Energetiker

SCHWERPUNKT AUF INDIVIDUELLE PROZESSARBEIT

Indem wir einen Menschen dabei unterstützen, sich die eigene Wahrheit ins Bewusstsein zu rufen, sein inneres Wissen und seine Kreativität zu aktivieren, sowie seinen inneren heiligen Raum wieder in Besitz zu nehmen und zu einem Leben in Selbstverantwortung anzuregen - dienen wir dem großen Ganzen, dem universellen Plan - dann sind wir Wegweiser und Leuchttürme

Jeder Mensch ist Teil der Schöpfung und der ungeteilten Göttlichkeit.

 

Ausbildung zum ganzheitlichen Energetiker
Energiearbeit und Aufstellung
Naturheiltherapie und Aufstellungsarbeit mit Andrea Maria Grentner

"TRETE FÜR DEIN LEBEN EIN.
HÖR AUF, DAVON ZU LAUFEN."